Cattery von Böhringer sofingsan thais Abgabeinfos <Unbenannt> babys zuhause fotos kater katzen kontakt Ich weiß, das ist viel zu lesen, jedoch sollte man sich immer gut informieren.Wir wollten doch alle ein Leben lang miteinander glücklich sein. Ich bin nicht nur  eine schöne Rasse, nein das Beste an mir ist mein Wesen…….

Leider gibt es nur noch weniger seriöse Züchter die um den Fortbestand meiner Rasse bemüht sind.

Stattdessen gibt es immer mehr Schwarzzüchter, die uns mit allerlei verschiedenen Arten kreuzen und uns dann nur des Geldes wegen verkaufen. Wenn Du dich auch mal um eine Thaikatze kümmern möchtest, überlege bitte gut, denn nur mit Stammbaum weisst Du, das es keine Innzucht oder Mischling ist. …..Wir sind sehr intelligent, hochsensibel und trotzdem sehr robust. Wir würden niemals einen Menschen kratzen oder gar beissen. Im Gegensatz zur Hauskatze sind wir sehr anhänglich und mehr als menschenbezogen; man kann fast sagen wir gehen eine "Ehe" mit unserem Herrchen ein!

( Wobei es oft die Frage ist w e r  das Sagen hat )lach

Wir gehen oft - ähnlich wie beispielsweise Hunde - eine enge Bindung zu einem bestimmten Menschen ein.

Wir spielen auch noch im Erwachsenenalter sehr gerne. Am besten hält man uns nicht Alleine sondern mindestens zu zweit, da wir Stapelkatzen sind. Wobei wir auch Hunde mögen.Wir bleiben unserem Herren ein Leben lang "treu" . (Daher auch der Ausspruch "Von innen Hund, von aussen Katze", den man oft in Verbindung mit uns Thai- und Siamkatzen hört.) Wir haben einen eigenwilligen und dominanten Charakter. Wir sind äusserst intelligent, man kann uns schon nach kurzer Zeit das Portieren von Spielzeug beibringen! Ausserdem sind wir sind sehr neugierig, aktiv, temperamentvoll. Wir spielen auch im Erwachsenen Alter noch sehr gerne.






Die Thaikatze wurde zur eigenständigen Rasse ernannt, als das Zuchtideal der Siamkatze in den 1970er-Jahren begann, immer zierlicher und schlanker zu werden. Im englischen Sprachraum wird diese Katze deshalb auch als „Old-Style Siamese“ bezeichnet. Das elegante Tier hat einen muskulösen, schlanken Körper und mittellange Beine mit runden Pfoten. Die Augen sind groß, intensiv blau und mandelförmig, das Fell ist kurz, seidig und hat einen schönen Glanz. Die Thaikatze ist genau wie die Siamkatze eine Pointkatze. Gesicht, Ohren, Beine und die Schwanzspitze sind dunkler als das restliche Fell. Die Hauptfarben der Thaikatze sind Seal, Chocolate, Blue und Lilac. Auch weiße Tiere kommen vor. Während eine ausgewachsene Katzendame zwischen 2 und 4 kg auf die Waage bringt, haben die Kater ein Durchschnittsgewicht von 4 bis 6 kg. Die Katzen erreichen eine Länge von 90 - 100 cm.